Kommuniqué des Rats der Erzdiözese vom 29 März 2019

Eine Delegation, bestehend aus Erzpriester Alexander Fostiropoulos (London), Erzdiakon Vsevolod Borzakovsky (Rom) und Professor Cyrille Sollogoub (Paris) ist herzlich von seiner Heiligkeit dem ökumenischen Patriarchen Bartholomäus empfangen worden. Gleichfalls anwesend war Metropolit Emmanuel von Frankreich.

Die Delegation hat dem ökumenischen Patriarchen den durch den Rat des Erzbistums in Antwort auf die Außerordentliche Generalversammlung am 23. Februar 2019 verfassten Brief ausgehändigt, bei der eine Auflösung des Erzbistums mit bald 93 % der Stimmen zurückgewiesen wurde.

Ein konstruktives Gespräch schloss sich an; eine Fortführung dieses Meinungsaustausches im Hinblick auf die Zukunft des Erzbistums ist vorgesehen.

(JPEG)
Retour haut de page
SPIP